top of page
  • AutorenbildMara Lucille

𝖲𝗇𝗈𝗐𝗒 𝖭𝗂𝗀𝗁𝗍 𝗂𝗇 𝖬𝗂𝖽𝗍𝗈𝗐𝗇 𝖬𝖺𝗇𝗁𝖺𝗍𝗍𝖺𝗇

Samstagabend, 29.01.2022- NYC ist komplett eingeschneit.❄️🤍

Als ich Samstag Morgen aufgewacht bin herrschte schon ein heftiger Schneesturm. Dieser hat sich auch über den ganzen Tag gezogen. Man musste draußen echt aufpassen dass man nicht weg geweht wird. Zudem konnte man auch kaum etwas sehen, da man die ganze Zeit Schnee ins Gesicht bekommen hat- was weniger angenehm war🥶

Gegen spät Abend wurde es dann zum Glück besser und der Schneesturm war so gut wie vorbei. Insgesamt fiel mehr als 60 Zentimeter Schnee. Der “Big Apple“ ist nun also völlig eingeschneit. Ich war an diesem Abend mit einer Freundin in Manhattan unterwegs. Es kam uns so vor, als wären wir mitten in einem Winterfilm. Alles sah so magisch aus, durch den vielen Schnee, die ganzen Beleuchtungen und Lichter der Wolkenkratzer. Ich konnte das alles gar nicht realisieren. Ein richtiges Winterwunderland. Viele Menschen von hier meinten auch, dass man selten New York so zugeschneit erlebt, aber es ist wunderschön.


Wir sind Abends noch durch den Bryant Park gelaufen- da dieser als Winterwunderland von Manhattan bekannt ist. Der Park befindet sich zwischen der 5th und 6th Avenue in Midtown Manhattan. In der Mitte des Parks befindet sich eine Eislaufbahn und außen herum sind viele kleine süße Stände mit Getränken und Kleinigkeiten zum Essen. Besonders magisch ist der Bryant Park wegen dem Brunnen, der am Eingang des Park völlig zugefroren dasteht.


Sieht es nicht zauberhaft aus?!🥰


Nachdem wir gefühlt Stunden lang den Brunnen anschaut habe, weil wir so fasziniert davon waren, gingen wir weiter in Richtung Time Square. Am Time Square ist Dank dem Wetter und der eisigen Temperature so wenig los, dass man ganz in Ruhe und ohne Gedrängel darüber laufen kann. Das ist echt super entspannt.


Ich hoffe euch haben die Einblicke gefallen.

Bis bald,

Mara 😊



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Honolulu, Hawaii

Maui, Hawaii

Comments


bottom of page