top of page
  • AutorenbildMara Lucille

Erster Ausflug nach Manhattan

Hellooo,

gestern bin ich das erstmal nach New York City gefahren. Wir hatten von unserer Schule aus eine Willkommens-Tour durch Manhattan, um ein bisschen in den Lifestyle hier einzutauchen. Mit dem Zug sind wir ca.45 Minuten von Tarrytown zur Grand Central Station gefahren. Als ich aus dem Zug ausgestiegen bin, kam ich mir wie in einer komplett anderen Welt vor... allein schon die Grand Central Station ist super beeindruckend. Danach ging es weiter zum Rockefeller Center. Wir hatten wahnsinnig Glück, denn dort steht sogar noch der Weihnachtsbaum und die Eislaufbahn. Ich muss sagen, der Weihnachtsbaum sieht in echt noch viel Imposanter aus als auf Bildern. Aber auch die ganzen Hochhäuser von denen man umgeben ist, flashen einen wahnsinnig. Ich bin kaum aus dem staunen raus gekommen, denn wenn man zuvor so etwas noch nie gesehen hat, kommt es einem einfach so unrealistisch vor.

Die nächste Station war dann der Time Square. Was soll ich sagen... man ist einfach total überwältigt von den ganzen Bildschirmen und den leuchtenden Reklametafeln. Bei Nacht sieht das ganze aber nochmal viel beeindruckender aus- durch die ganzen Bildschirme ist es so hell, dass man nicht meinen würde das es Abend ist.


Nach den zwei Stops bin ich dann erstmal mit ein paar Leuten von meinem Campus in ein Cafe gegangen damit wir uns aufwärmen, denn hier hat es momentan -10°.


Zusammenfassend war es ein wirklich sehr schöner erster Tag in NYC.


Bis bald,

Mara ❤︎



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Honolulu, Hawaii

Maui, Hawaii

Comentários


bottom of page